Pedro Hafermann - zentrum (1)_bearb_schmal

Das ZiBB-Programmheft 2019

Bevorstehende Veranstaltungen

Quadratisch – Praktisch – Gut!

Das Jahresprogramm des ZiBB hat ein neues Gesicht erhalten und wir hoffen, dass es unseren Leserinnen und Lesern ebenso gut gefällt wie uns.
Das gedruckte Heftchen kann beim nächsten ZiBB-Besuch mitgenommen werden, es liegt aber auch an verschiedenen Stellen in Gießen aus – u. a. in der Tourist-Information (Schulstraße 4) oder im Stadtbüro (Rathaus, Berliner Platz 1).

Mrz
20
Mi
19:15 Jahres-Kreis-Tanzen 2019
Jahres-Kreis-Tanzen 2019
Mrz 20 um 19:15 – 22:00
Veranstalterinnen: Conny Hambach, Isabel Schwager und Martina Klenk Das tanzende Feiern der Jahreskreisfeste ist ein fester Bestandteil Gießener Frauenkultur und knüpft an alte weibliche Tanztraditionen an. Die Kreistänze – mit einfachen, aber tiefwirkenden traditionellen Tänzen[...]
Mrz
21
Do
19:00 Politikreihe: Rassismus als gese...
Politikreihe: Rassismus als gese...
Mrz 21 um 19:00 – 21:00
Politikreihe: Rassismus als gesellschaftliche Denkstruktur und was wir dagegen tun können @ ZiBB - Zentrum für interkulturelle Bildung und Begegnung
Rassismus als gesellschaftliche Denkstruktur und was wir dagegen tun können – Vortrag von Randi Becker zum Internationalen Tag für die Beseitigung rassistischer Diskriminierung In Zeiten des europäischen Rechtsrucks, steigender Gewalt gegen Geflüchtete und dem Erstarken[...]
Mrz
22
Fr
17:30 Probe: Multikulturelles Orcheste...
Probe: Multikulturelles Orcheste...
Mrz 22 um 17:30 – 19:00
Probe: Multikulturelles Orchester  der Universitätsstadt Gießen @ ZiBB - Zentrum für interkulturelle Bildung und Begegnung
Eine musikalische Brücke – ganz im Zeichen von Integration und  multikultureller Vielfalt – ist das Orchester  mit den verschiedenen Instrumenten aus ihrem jeweiligen Herkunftsland: aus Persien, vom Balkan, aus Afrika, Bulgarien und Deutschland. So spricht[...]
Mrz
23
Sa
10:00 Ausdrucksmalen
Ausdrucksmalen
Mrz 23 um 10:00 – 14:00
Ausdrucksmalen mit Claudia Grothe (Kunsttherapeutische Gestaltungstrainerin) 5-8 TN Anmeldung bei Claudia Grothe 0 64 03- 6 09 87 01 (Praxis) info@eigenart-malort.de
13:00 Tanzseminar: Tänze aus dem Balkan
Tanzseminar: Tänze aus dem Balkan
Mrz 23 um 13:00 – 17:00
Kursleitung: Frau Lis Breuer-Glasner Weitere Informationen und Anmeldung unter www.tanzweise.de
Mrz
28
Do
19:00 Hello World: Niederländisch
Hello World: Niederländisch
Mrz 28 um 19:00 – 20:30
Hello World: Niederländisch @ ZiBB - Gruppenraum 1
Lernen Sie die niederländische Sprache in einem Vortrag bei Herrn Bernardus Aret kennen. Neben einem kleinen Überblick über Ursprung, Geschichte und heutige Verbreitung der Sprache erhalten Sie die Möglichkeit, ein paar erste Worte zu erlernen.[...]
Mrz
29
Fr
17:30 Probe: Multikulturelles Orcheste...
Probe: Multikulturelles Orcheste...
Mrz 29 um 17:30 – 19:00
Probe: Multikulturelles Orchester  der Universitätsstadt Gießen @ ZiBB - Zentrum für interkulturelle Bildung und Begegnung
Eine musikalische Brücke – ganz im Zeichen von Integration und  multikultureller Vielfalt – ist das Orchester  mit den verschiedenen Instrumenten aus ihrem jeweiligen Herkunftsland: aus Persien, vom Balkan, aus Afrika, Bulgarien und Deutschland. So spricht[...]
Apr
4
Do
19:00 Japanischer Kulturabend
Japanischer Kulturabend
Apr 4 um 19:00 – 21:00
Japanischer Kulturabend @ ZiBB - Saal
Japan ist ein Insel-Staat. Dieser erstreckt sich in Nord-Süd-Richtung über mehr als 2.000 km. Diese Lage hat eine homogene Entwicklung begünstigt. Diese Tendenz wurde in der Edo-Zeit (1603 – 1867) noch dadurch verstärkt, dass sich[...]
Apr
5
Fr
17:30 Probe: Multikulturelles Orcheste...
Probe: Multikulturelles Orcheste...
Apr 5 um 17:30 – 19:00
Probe: Multikulturelles Orchester  der Universitätsstadt Gießen @ ZiBB - Zentrum für interkulturelle Bildung und Begegnung
Eine musikalische Brücke – ganz im Zeichen von Integration und  multikultureller Vielfalt – ist das Orchester  mit den verschiedenen Instrumenten aus ihrem jeweiligen Herkunftsland: aus Persien, vom Balkan, aus Afrika, Bulgarien und Deutschland. So spricht[...]

Achtung: Immer wieder werden falsche E-Mails im Namen des ZiBB versendet. Der angezeigte Name ist zwar ZiBB – die dahinter liegende E-Mail-Adresse ist aber immer eine andere. Wir versenden niemals Rechnungen per E-Mail. Wenn Sie eine solche E-Mail erhalten, öffnen Sie bitte keinen Anhang und klicken Sie keine Links an.

unser Veranstaltungs-Programm

Im ZiBB finden eine Vielzahl unterscheidlicher Veranstaltungen statt. Beliebt sind unsere Veranstaltungsreihen, wie die Kulturabende und Konzerte, das Internationale Literaturcafé oder das Internationale Frauencafé. Hier gehts zu unseren Veranstaltungen.

Wir bieten Ihnen regelmäßig stattfindende Kurse wie „Öffentliches Sprechen“ mit Rainer Hustedt (Schauspieler Stadttheater Gießen) an, Seminare wie das „Ausdrucksmalen“ bei Claudia Grothe (Kunsttherapeutische Gestaltungstrainerin), Theaterworkshops, die Töpferwerkstatt, das Jahreskreistanzen und vieles mehr. Teilweise sind die Angebote kostenlos, bei einigen werden von den Kursleitenden Teilnahmegebühren erhoben. Der ViBB e.V. subventioniert in diesen Fällen nach Möglichkeit Plätze für Menschen mit geringen finanziellen Möglichkeiten. Sprechen Sie uns einfach an. Übrigens, wenn Sie Vorschläge zu Kursen haben, die wir noch nicht anbieten, freuen wir uns über Ihre Ideen und Anregungen.

Alle aktuellen Kurse, Seminare und Workshops finden Sie hier.

Außerhalb unserer Veranstaltungsreihen bieten wir immer wieder besondere Einzelveranstaltungen an.

Um mit unserem Programm auch auf
aktuelle Entwicklungen reagieren zu
können, wird im Laufe des Jahres noch
die ein oder andere Sonderveranstaltung hinzukommen, auch deshalb lohnt es sich, hin und wieder auf unserer Internetseite vorbeizuschauen!

unser soziokulturelles Zentrum ZiBB

Das ZiBB – Zentrum für interkulturelle Bildung und Begegnung Gießen – wurde 1996 als soziokulturelles Zentrum mit einem vielfältigen Angebot an Kunst, Kultur und Politik eröffnet. Mehr Informationen finden Sie hier. 

Der Verein für interkulturelle Bildung und Begegnung e.V. (Amtsgericht Gießen, Nr.VR 2169) wurde im April 1995 auf Initiative des Ausländerbeirats der Stadt Gießen gegründet. Mehr Informationen finden Sie hier.

Wir sind vielseitig vernetzt und pflegen eine intensive Zusammenarbeit mit zahlreichen Initiativen und Institutionen.


Mit dem Stadtbus zum ZiBB

Busse der Linie 1, 17, GI-21, N Saturn
Zielhaltestelle „Waldstadion“ (von dort ca. 200 m Fußweg).

Mit dem Fahrrad zum ZiBB

Ab Gießen-Innenstadt nur ca. 15 Minuten (Grünberger Straße stadtauswärts – mittlere Steigung. Zurück einfach rollen lassen…)

Impressionen:

Bild_Seite_04
Zeichnung: Pedro Hafermann
Menü schließen