Öffentliches Sprechen

Wann:
26. Februar 2019 um 18:00 – 19:30
2019-02-26T18:00:00+01:00
2019-02-26T19:30:00+01:00
Wo:
ZiBB - großer Saal
Zentrum für interkulturelle Bildung und Begegnung Hannah-Arendt-Straße 8-10 35394 Gießen

Sprecherziehung aus schauspielerischer Perspektive mit Rainer Hustedt (Stadttheater Gießen)
Vor einem Publikum zu sprechen ist für viele Menschen wie der erste Fallschirmsprung und mit vielen Selbstzweifeln und Ängsten verbunden. Auch erfahrene Schauspieler, Politiker und Journalisten haben dieses Lampenfieber, aber durch kontinuierliches Üben gelernt, damit umzugehen. Deshalb richtet sich der Kurs sowohl an alle Menschen, die gerne als auch an diejenigen, die un-gern vor einem Publikum sprechen.
Ganz im Sinne der interkulturellen Ausrichtung des ZiBB richtet sich das Angebot explizit an Menschen mit unterschiedlichem kulturellem Hintergrund. Wir erforschen die Zusammenhänge von Körper und Stimme und da ist es spannend, wenn Teilnehmerinnen und Teilnehmer auch mit fremdsprachlichen Texten arbeiten oder ihre deutsche Sprache in öffentlichen Sprechsituationen verbessern wollen.
Wir werden Basistechniken für eine entspannte Atmung und der Sprechsituation angepasste Stimmgebung erlernen und an einer verständlichen Artikulation arbeiten. Gemeinsam werden wir Techniken erforschen, wie man unbekannte Texte in der Gruppe auswendig lernen kann. Im Workshop sollen alle möglichen Sprechsituationen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer unter-sucht werden können:
Das kann das klassische Vorstellungsgespräch beim Arbeitgeber sein, ein öffentlicher Vortrag oder Referat, eine politische Debatte. Genauso willkommen sind literarische Texte, Improvisationen oder eine Vorsprechrolle für das Theater oder szenische Arbeit mit Spielpartner*innen.

Da Sprecherziehung nur durch kontinuierliches Üben in der Gruppe Sinn macht, bieten wir für die Teilnahme eine 6erKarte für EUR 75,- (6 mal 90 Minuten mit einem Ausweichtermin) an – statt Einzeltermine zu 16€. Da es ein besonderes Anliegen des ZiBB ist, auch Menschen mit geringen finanziellen Möglichkeiten Teilhabe zu ermöglichen, werden bis zu 20% der Plätze gefördert und 6er-Karten für 15€ angeboten. Bitte wenden Sie sich bei entsprechendem Bedarf im Vorfeld an uns.
Die Zahl aller Teilnehmenden ist beschränkt auf 10 Personen. Anmeldung bitte beim Kursleiter unter: rainer_hustedt@web.de

Menü schließen