frei. sein – ein fragment  /  Theaterskizze  der „Jungen Bühne Gießen“

frei. sein – ein fragment /  Theaterskizze  der „Jungen Bühne Gießen“

Wann:
20. Oktober 2019 um 20:00
2019-10-20T20:00:00+02:00
2019-10-20T20:15:00+02:00
Wo:
ZiBB - Zentrum für interkulturelle Bildung und Begegnung
Hannah-Arendt-Straße 8-10 35394 Gießen
Preis:
8,- Euro (normal) / 5,- Euro (ermäßigt)

Unsere Gesellschaft in ein paar Jahren. Der Zwang zur Selbstoptimierung hat die letzten Winkel der Individuen erreicht. Nationalismen haben Hochkonjunktur. Jede*r muss der*die Erste sein; schneller, besser, stärker als die anderen. Wer nicht mitmacht ist wertlos, muss weg. Dazwischen eine Handvoll junger Menschen, die das nicht ertragen wollen. Ein Hauch von „frei sein“ treibt sie an. Doch wie können sie sich retten? Wie können sie ihr „anders sein“ leben, ohne im Räderwerk aus Verwertung und Selbstverkauf zermahlen zu werden? In der Trennung zweier Freunde spiegelt sich die Verzweiflung einer ganzen Generation…

Die „Junge Bühne Gießen“  ist ein kollektives Jugendtheaterprojekt des BDP,  das  Theatercollagen  entwirft und dazu weitestgehend eigenes Text-, Bild- und Soundmaterial  entwickelt. Die Stücke sind Montagen, die Text,  choreografische  Elemente,  sound und Projektionen miteinander verknüpfen.

Reservierungen unter Giessen@BDP.org sind  zu empfehlen

Bund Deutscher Pfadfinder*innen (BDP),  Hannah Arendt Str. 6, 35394 Gießen, Tel.: 0641-76228

Menü schließen