Japanischer Kulturabend

Japanischer Kulturabend

Wann:
4. April 2019 um 19:00 – 21:00
2019-04-04T19:00:00+02:00
2019-04-04T21:00:00+02:00
Wo:
ZiBB - Saal
ZiBB - Zentrum für interkulturelle Bildung und Begegnung Hannah-Arendt-Straße 8-10 35394 Gießen
Preis:
Kostenlos

Japan ist ein Insel-Staat. Dieser erstreckt sich in Nord-Süd-Richtung über mehr als 2.000 km. Diese Lage hat eine homogene Entwicklung begünstigt. Diese Tendenz wurde in der Edo-Zeit (1603 – 1867) noch dadurch verstärkt, dass sich Japan gegenüber dem Ausland fast vollständig abschottete. Die von Amerika 1854 erzwungene Öffnung der Seehäfen beschleunigte dann aber in der Meiji-Zeit (1868 – 1912) die Modernisierung des Landes nach westlichen Vorbildern. Heute ist Japan eine führende Wirtschafts-Nation. Kulturell geprägt ist dieses Land von seinen religiösen Wurzeln (Shintoismus und Buddhismus) und seiner gesellschaftlichen Ausrichtung.

Darüber berichten mit einer Power-Point-Präsentation Eri Weller und Jürgen Schellenberg. Eri Weller ist Japanerin und unterrichtet an der japanischen Schule in Frankfurt am Main. Jürgen Schellenberg ist Kulturreferent der Deutsch-Japanischen Gesellschaft Linden-Warabi.

Menü schließen