CONTENTS

Herzlich willkommen bei unserem Veranstaltungskalender. Unten haben Sie die Möglichkeit, sich alle Veranstaltungen als Komplettansicht anzuschauen oder nach Kategorien, Schlagwörtern oder Datum zu filtern. 
Und hier geht es direkt zu den Einzelterminen unserer Veranstaltungsreihen:

Okt
15
Di
Infotag zum Fördermittelprogramm „Kultur macht stark“
Okt 15 um 13:00

„Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung“ (https://www.buendnisse-fuer-bildung.de) ist ein Dachprogramm des Bundesministeriums für Bildung und Forschung. Mit dem Programm fördert das BMBF außerschulische Angebote der kulturellen Bildung. Mit bis zu 100% der Ausgaben werden Vorhaben gefördert, in denen sich mindestens drei Partner – Künstler*innen, Kultureinrichtungen, Einrichtungen der Kinder- und Jugendarbeit, sozialräumliche Träger zu einem Bündnis für Bildung zusammengeschlossen haben. Dabei können Sie als – potentielle – Antragsteller*innen aus 30 verschiedenen Förderprogrammen wählen, die von unterschiedlichen bundesweiten Verbänden und Vereinen konzipiert wurden und betreut werden.

Vielleicht eine gute Möglichkeit für Sie Ihre Einrichtung oder Ihre künstlerischen Fähigkeiten in einem Projekt einzubringen. Klingt kompliziert? Ist es nicht. Darüber, wie das Programm funktioniert informiert die Servicestelle „Kultur macht stark“ Hessen. Nele Zimmermann von der Servicestelle wird das Gesamtprogramm vorstellen, und Ihre Fragen beantworten. Ganz konkret werden dann zwei Programmpartner*innen ihre jeweiligen Formate vorstellen. Informiert und inspiriert ist dann auch noch Zeit zum gemeinsamen Austausch und um gleich erste Ideen für Projekte und Partner*innen zu finden.
Wir laden Sie herzlich zu diesem kostenfreien Infotag ein.

Die Veranstaltung richtet sich an Künstler*innen, Kultureinrichtungen, sozialräumlichen Träger, Einrichtungen der Kinder- und Jugendarbeit.

Eine Veranstaltung der Servicestelle Kultur macht Stark Hessen und des Kulturamtes der Stadt Gießen

Okt
17
Do
Das Politische im Theater Generalprobe und Werkgespräch: frei. sein – ein fragment
Okt 17 um 19:00 – 21:15

Öffentliche Probe der jungen Bühne mit anschließendem Werkgespräch

„frei. sein – ein fragment“ – Theaterskizze der „Jungen Bühne Gießen“

Okt
18
Fr
frei. sein – ein fragment /  Theaterskizze  der „Jungen Bühne Gießen“
Okt 18 um 20:00
frei. sein – ein fragment  /  Theaterskizze  der „Jungen Bühne Gießen“ @ ZiBB - Zentrum für interkulturelle Bildung und Begegnung

Unsere Gesellschaft in ein paar Jahren. Der Zwang zur Selbstoptimierung hat die letzten Winkel der Individuen erreicht. Nationalismen haben Hochkonjunktur. Jede*r muss der*die Erste sein; schneller, besser, stärker als die anderen. Wer nicht mitmacht ist wertlos, muss weg. Dazwischen eine Handvoll junger Menschen, die das nicht ertragen wollen. Ein Hauch von „frei sein“ treibt sie an. Doch wie können sie sich retten? Wie können sie ihr „anders sein“ leben, ohne im Räderwerk aus Verwertung und Selbstverkauf zermahlen zu werden? In der Trennung zweier Freunde spiegelt sich die Verzweiflung einer ganzen Generation…

Die „Junge Bühne Gießen“  ist ein kollektives Jugendtheaterprojekt des BDP,  das  Theatercollagen  entwirft und dazu weitestgehend eigenes Text-, Bild- und Soundmaterial  entwickelt. Die Stücke sind Montagen, die Text,  choreografische  Elemente,  sound und Projektionen miteinander verknüpfen.

Reservierungen unter Giessen@BDP.org sind  zu empfehlen

Bund Deutscher Pfadfinder*innen (BDP),  Hannah Arendt Str. 6, 35394 Gießen, Tel.: 0641-76228

Okt
19
Sa
frei. sein – ein fragment /  Theaterskizze  der „Jungen Bühne Gießen“
Okt 19 um 20:00
frei. sein – ein fragment  /  Theaterskizze  der „Jungen Bühne Gießen“ @ ZiBB - Zentrum für interkulturelle Bildung und Begegnung

Unsere Gesellschaft in ein paar Jahren. Der Zwang zur Selbstoptimierung hat die letzten Winkel der Individuen erreicht. Nationalismen haben Hochkonjunktur. Jede*r muss der*die Erste sein; schneller, besser, stärker als die anderen. Wer nicht mitmacht ist wertlos, muss weg. Dazwischen eine Handvoll junger Menschen, die das nicht ertragen wollen. Ein Hauch von „frei sein“ treibt sie an. Doch wie können sie sich retten? Wie können sie ihr „anders sein“ leben, ohne im Räderwerk aus Verwertung und Selbstverkauf zermahlen zu werden? In der Trennung zweier Freunde spiegelt sich die Verzweiflung einer ganzen Generation…

Die „Junge Bühne Gießen“  ist ein kollektives Jugendtheaterprojekt des BDP,  das  Theatercollagen  entwirft und dazu weitestgehend eigenes Text-, Bild- und Soundmaterial  entwickelt. Die Stücke sind Montagen, die Text,  choreografische  Elemente,  sound und Projektionen miteinander verknüpfen.

Reservierungen unter Giessen@BDP.org sind  zu empfehlen

Bund Deutscher Pfadfinder*innen (BDP),  Hannah Arendt Str. 6, 35394 Gießen, Tel.: 0641-76228

Okt
20
So
frei. sein – ein fragment /  Theaterskizze  der „Jungen Bühne Gießen“
Okt 20 um 20:00
frei. sein – ein fragment  /  Theaterskizze  der „Jungen Bühne Gießen“ @ ZiBB - Zentrum für interkulturelle Bildung und Begegnung

Unsere Gesellschaft in ein paar Jahren. Der Zwang zur Selbstoptimierung hat die letzten Winkel der Individuen erreicht. Nationalismen haben Hochkonjunktur. Jede*r muss der*die Erste sein; schneller, besser, stärker als die anderen. Wer nicht mitmacht ist wertlos, muss weg. Dazwischen eine Handvoll junger Menschen, die das nicht ertragen wollen. Ein Hauch von „frei sein“ treibt sie an. Doch wie können sie sich retten? Wie können sie ihr „anders sein“ leben, ohne im Räderwerk aus Verwertung und Selbstverkauf zermahlen zu werden? In der Trennung zweier Freunde spiegelt sich die Verzweiflung einer ganzen Generation…

Die „Junge Bühne Gießen“  ist ein kollektives Jugendtheaterprojekt des BDP,  das  Theatercollagen  entwirft und dazu weitestgehend eigenes Text-, Bild- und Soundmaterial  entwickelt. Die Stücke sind Montagen, die Text,  choreografische  Elemente,  sound und Projektionen miteinander verknüpfen.

Reservierungen unter Giessen@BDP.org sind  zu empfehlen

Bund Deutscher Pfadfinder*innen (BDP),  Hannah Arendt Str. 6, 35394 Gießen, Tel.: 0641-76228

Okt
23
Mi
Probe: Multikulturelles Orchester der Universitätsstadt Gießen
Okt 23 um 17:30 – 19:00
Probe: Multikulturelles Orchester  der Universitätsstadt Gießen @ ZiBB - Zentrum für interkulturelle Bildung und Begegnung

Eine musikalische Brücke ganz im Zeichen von Integration und  multikultureller Vielfalt – ist das Orchester  mit den verschiedenen Instrumenten aus ihrem jeweiligen Herkunftsland: aus Persien, vom Balkan, aus Afrika, Bulgarien und Deutschland. So spricht es musikalisch in vielen Sprachen. Teilnehmer unterschiedlichen Alters begeben sich auf eine rhythmisch spannende musikalische Reise durch verschiedene Länder und bieten einen vielseitigen Musikgenuss, bei dem man mit Recht von Weltmusik sprechen kann. Der Leiter Georgi Kalaidjiev hat an der Musikhochschule in Sofia studiert und hatte danach zahlreiche Auftritte in verschiedenen Ländern. Seit 1993 war er stellvertretender Stimmführer der 2. Geige sowie Konzertmeister und Musikalischer Leiter des Studio Konzertante am Stadttheater Gießen. Anmelden können sich Menschen unterschiedlicher Herkunft, die ein Musikinstrument und die Noten beherrschen. Voraussetzung ist eine regelmäßige Teilnahme an den Proben, einmal pro Woche

Kooperationsprojekt des Integrationsbüros, des Ausländerbeirates der Stadt Gießen und des ViBB e. V.

Okt
24
Do
Kaffee Klatsch – Frauentreff im ZiBB
Okt 24 um 9:30 – 11:30
Kaffee Klatsch - Frauentreff im ZiBB @ ZiBB - Zentrum für interkulturelle Bildung und Begegnung

Nur für Frauen • Mit Kinderbetreuung • Interessante Themen • Kostenlos • Für alle Sprachniveaus • Ohne Anmeldung

Liebe Frauen,
leben Sie auch noch nicht so lange in Deutschland?
Dann schauen Sie doch bei unserem Frauentreff im ZIBB vorbei, um Ihr Ankommen zu erleichtern. Frauen unterschiedlicher Herkunft treffen sich für einen Austausch bei Kaffee und Tee.
Sie sind herzlich eingeladen!
Haben Sie Fragen: integration@giessen.de
Magistrat der Universitätsstadt Gießen Büro für Integration

Eine Kooperationsveranstaltung des Büros für Integration der Universitätsstadt Gießen und des ViBB e.V.

Sprachschnupperkurs: Aserbaidschanisch
Okt 24 um 19:00 – 20:30
Sprachschnupperkurs: Aserbaidschanisch @ ZiBB - Gruppenraum 1

Lernen Sie die aserbaidschanische Sprache in einem Schnupperkurs bei Herrn Elchin Salmanov kennen.
Neben einem kleinen Überblick über Ursprung, Geschichte und heutige Verbreitung der Sprache erhalten Sie die Möglichkeit, ein paar erste Worte zu erlernen.

Hello World – jeden Monat eine andere Sprache kostenlos ausprobieren
Sprache verbindet, Sprache bedeutet Geborgenheit, Ausdruckmöglichkeit und bei fehlenden Sprachkenntnissen kann sie trennend wirken.
Immer wenn wir Menschen mit einer anderen Muttersprache begegnen, ist es schön, wenn wir wenigstens ein paar Worte in dieser Sprache sagen können. Es bedeutet Respekt, wenn wir zu Gast in einem anderen Land wenigstens versuchen, ein paar Worte in der Landessprache zu sagen. Es bedeutet ein Willkommen, wenn wir einen Menschen, der neu nach Deutschland kommt, in seiner Muttersprache ansprechen können. Und es ist immer ein Türöffner und Anlass für ein erstes verbindendes Lächeln.
Gehen Sie dieses Jahr gemeinsam mit uns auf die Reise und lernen Sie jeden Monat eine andere Sprache kennen. Egal ob Sie die ganze Reise mitmachen oder sich einzelne Termine zu bestimmten Sprachen heraussuchen möchten, kommen Sie einfach ohne Anmeldung zu den genannten Terminen vorbei. Übrigens das Angebot ist auch für diejenigen geeignet, die schon länger überlegen einen kompletten Sprachkurs zu machen, sich aber erst eingehender informieren möchten. Die einzelnen Termine werden jeweils von Dozent/-innen der Volkshochschule der Universitätsstadt Gießen gestaltet, die die entsprechenden „großen Sprachkurse“ an der VHS Gießen halten.

Okt
28
Mo
Erfahre singend und tönend deine Stimme – Grundkurs
Okt 28 um 16:45 – 18:15
Erfahre singend und tönend deine Stimme - Grundkurs @ ZiBB - Zentrum für interkulturelle Bildung und Begegnung

Kursleiterin: Bettina Leukel

Kursbeginn: Mo 28. Oktober 2019
Du wolltest schon immer singen, hattest aber bisher noch nicht den Mut oder die Zeit damit zu beginnen? Vielleicht bist du auch schon mittendrin oder es ist lange her und denkst, da geht noch mehr?! Dieser Kurs beinhaltet eine Mischung aus Stimmtraining und gemeinsamem Singen. Bei dem Stimmtraining erlebst du den Zusammenhang zwischen Stimmklang und Körperhaltung. Dies basiert auf der Methode der „Funktionalen Stimmbildung“ nach Eugen Rabine. Dabei werden Körper- und Atemübungen mit funktionalen Stimm- und Gesangsübungen kombiniert. Gesungen werden eingängige Kanons, einstimmige und einfache mehrstimmige Lieder.
Voraussetzungen und Altersbeschränkungen: keine
Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, evtl. Getränke
Mindest-Teilnehmer*innenzahl: 5
Weitere Informationen auch unter www.ErfahreDeineStimme.de

Kurszeiten: 28.10. / 04.11. / 11.11. / 18.11. / 25.11.2019 jeweils von 16:45 – 18:15 Uhr
Kursort: ZiBB; Hannah-Arendt-Straße 8-10; 35394 Gießen

Kosten:
Die Kosten für den kompletten Kurs (5 Termine) betragen 85€. Wer noch unsicher ist, ob der Kurs das Passende ist, hat die Möglichkeit den ersten Termin als Schnuppertermin für 17€ wahrzunehmen und bei Gefallen, den Differenzbetrag zur kompletten Kursgebühr nachzuzahlen.

Ermäßigung:
Da es ein besonderes Anliegen des ZiBB ist, auch Menschen mit geringen finanziellen Möglichkeiten Teilhabe zu ermöglichen, werden bis zu 20% der Plätze gefördert und der Komplettkurs für insgesamt 15€ (und der Schnuppertag für 3€) angeboten. Bitte wendet Euch bei entsprechendem Bedarf im Vorfeld an das ZIBB: www.zibb-gi.de/kontakt/

Verbindliche Anmeldung
für den Kurs bzw. den ersten Schnuppertermin bis Mi 23.10.19.
Eine spätere Anmeldung ist nach Absprache möglich.
Anmeldung bei der Kursleiterin Bettina Leukel:
Tel. (0 64 06) 83 075 82 oder E-Mail: info@bettina-leukel.de

Okt
30
Mi
Probe: Multikulturelles Orchester der Universitätsstadt Gießen
Okt 30 um 17:30 – 19:00
Probe: Multikulturelles Orchester  der Universitätsstadt Gießen @ ZiBB - Zentrum für interkulturelle Bildung und Begegnung

Eine musikalische Brücke ganz im Zeichen von Integration und  multikultureller Vielfalt – ist das Orchester  mit den verschiedenen Instrumenten aus ihrem jeweiligen Herkunftsland: aus Persien, vom Balkan, aus Afrika, Bulgarien und Deutschland. So spricht es musikalisch in vielen Sprachen. Teilnehmer unterschiedlichen Alters begeben sich auf eine rhythmisch spannende musikalische Reise durch verschiedene Länder und bieten einen vielseitigen Musikgenuss, bei dem man mit Recht von Weltmusik sprechen kann. Der Leiter Georgi Kalaidjiev hat an der Musikhochschule in Sofia studiert und hatte danach zahlreiche Auftritte in verschiedenen Ländern. Seit 1993 war er stellvertretender Stimmführer der 2. Geige sowie Konzertmeister und Musikalischer Leiter des Studio Konzertante am Stadttheater Gießen. Anmelden können sich Menschen unterschiedlicher Herkunft, die ein Musikinstrument und die Noten beherrschen. Voraussetzung ist eine regelmäßige Teilnahme an den Proben, einmal pro Woche

Kooperationsprojekt des Integrationsbüros, des Ausländerbeirates der Stadt Gießen und des ViBB e. V.

Jahres-Kreis-Tanzen 2019 – Nur für Frauen
Okt 30 um 19:15 – 22:00
Jahres-Kreis-Tanzen 2019 - Nur für Frauen @ ZiBB - Zentrum für interkulturelle Bildung und Begegnung

Veranstalterinnen: Conny Hambach, Isabel Schwager und Martina Klenk

Das tanzende Feiern der Jahreskreisfeste ist ein fester Bestandteil Gießener Frauenkultur und knüpft an alte weibliche Tanztraditionen an.

Die Kreistänze – mit einfachen, aber tiefwirkenden traditionellen Tänzen v.a. aus dem weiten Kulturraum der Mittelmeer- und Balkanländer, sowie neueren Choreographien – sind auf die Energien der Jahreszeit abgestimmt und werden durch eine Erzählung zum jeweiligen Fest abgerundet.

Begegnungen im Tanz glücken auch über Sprach-, Kultur- und Landesgrenzen hinweg…

Wir sind ein offener Kreis und freuen uns über neue Mittänzerinnen jeden Alters!

Infos unter www.kreistanzen-giessen.jimdo.com

oder kreistanzen-giessen@freenet.de

Okt
31
Do
Kaffee Klatsch – Frauentreff im ZiBB
Okt 31 um 9:30 – 11:30
Kaffee Klatsch - Frauentreff im ZiBB @ ZiBB - Zentrum für interkulturelle Bildung und Begegnung

Nur für Frauen • Mit Kinderbetreuung • Interessante Themen • Kostenlos • Für alle Sprachniveaus • Ohne Anmeldung

Liebe Frauen,
leben Sie auch noch nicht so lange in Deutschland?
Dann schauen Sie doch bei unserem Frauentreff im ZIBB vorbei, um Ihr Ankommen zu erleichtern. Frauen unterschiedlicher Herkunft treffen sich für einen Austausch bei Kaffee und Tee.
Sie sind herzlich eingeladen!
Haben Sie Fragen: integration@giessen.de
Magistrat der Universitätsstadt Gießen Büro für Integration

Eine Kooperationsveranstaltung des Büros für Integration der Universitätsstadt Gießen und des ViBB e.V.

Nov
4
Mo
Erfahre singend und tönend deine Stimme – Grundkurs
Nov 4 um 16:45 – 18:15
Erfahre singend und tönend deine Stimme - Grundkurs @ ZiBB - Zentrum für interkulturelle Bildung und Begegnung

Kursleiterin: Bettina Leukel

Kursbeginn: Mo 28. Oktober 2019
Du wolltest schon immer singen, hattest aber bisher noch nicht den Mut oder die Zeit damit zu beginnen? Vielleicht bist du auch schon mittendrin oder es ist lange her und denkst, da geht noch mehr?! Dieser Kurs beinhaltet eine Mischung aus Stimmtraining und gemeinsamem Singen. Bei dem Stimmtraining erlebst du den Zusammenhang zwischen Stimmklang und Körperhaltung. Dies basiert auf der Methode der „Funktionalen Stimmbildung“ nach Eugen Rabine. Dabei werden Körper- und Atemübungen mit funktionalen Stimm- und Gesangsübungen kombiniert. Gesungen werden eingängige Kanons, einstimmige und einfache mehrstimmige Lieder.
Voraussetzungen und Altersbeschränkungen: keine
Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, evtl. Getränke
Mindest-Teilnehmer*innenzahl: 5
Weitere Informationen auch unter www.ErfahreDeineStimme.de

Kurszeiten: 28.10. / 04.11. / 11.11. / 18.11. / 25.11.2019 jeweils von 16:45 – 18:15 Uhr
Kursort: ZiBB; Hannah-Arendt-Straße 8-10; 35394 Gießen

Kosten:
Die Kosten für den kompletten Kurs (5 Termine) betragen 85€. Wer noch unsicher ist, ob der Kurs das Passende ist, hat die Möglichkeit den ersten Termin als Schnuppertermin für 17€ wahrzunehmen und bei Gefallen, den Differenzbetrag zur kompletten Kursgebühr nachzuzahlen.

Ermäßigung:
Da es ein besonderes Anliegen des ZiBB ist, auch Menschen mit geringen finanziellen Möglichkeiten Teilhabe zu ermöglichen, werden bis zu 20% der Plätze gefördert und der Komplettkurs für insgesamt 15€ (und der Schnuppertag für 3€) angeboten. Bitte wendet Euch bei entsprechendem Bedarf im Vorfeld an das ZIBB: www.zibb-gi.de/kontakt/

Verbindliche Anmeldung
für den Kurs bzw. den ersten Schnuppertermin bis Mi 23.10.19.
Eine spätere Anmeldung ist nach Absprache möglich.
Anmeldung bei der Kursleiterin Bettina Leukel:
Tel. (0 64 06) 83 075 82 oder E-Mail: info@bettina-leukel.de

Nov
6
Mi
Probe: Multikulturelles Orchester der Universitätsstadt Gießen
Nov 6 um 17:30 – 19:00
Probe: Multikulturelles Orchester  der Universitätsstadt Gießen @ ZiBB - Zentrum für interkulturelle Bildung und Begegnung

Eine musikalische Brücke ganz im Zeichen von Integration und  multikultureller Vielfalt – ist das Orchester  mit den verschiedenen Instrumenten aus ihrem jeweiligen Herkunftsland: aus Persien, vom Balkan, aus Afrika, Bulgarien und Deutschland. So spricht es musikalisch in vielen Sprachen. Teilnehmer unterschiedlichen Alters begeben sich auf eine rhythmisch spannende musikalische Reise durch verschiedene Länder und bieten einen vielseitigen Musikgenuss, bei dem man mit Recht von Weltmusik sprechen kann. Der Leiter Georgi Kalaidjiev hat an der Musikhochschule in Sofia studiert und hatte danach zahlreiche Auftritte in verschiedenen Ländern. Seit 1993 war er stellvertretender Stimmführer der 2. Geige sowie Konzertmeister und Musikalischer Leiter des Studio Konzertante am Stadttheater Gießen. Anmelden können sich Menschen unterschiedlicher Herkunft, die ein Musikinstrument und die Noten beherrschen. Voraussetzung ist eine regelmäßige Teilnahme an den Proben, einmal pro Woche

Kooperationsprojekt des Integrationsbüros, des Ausländerbeirates der Stadt Gießen und des ViBB e. V.

Nov
7
Do
Kaffee Klatsch – Frauentreff im ZiBB
Nov 7 um 9:30 – 11:30
Kaffee Klatsch - Frauentreff im ZiBB @ ZiBB - Zentrum für interkulturelle Bildung und Begegnung

Nur für Frauen • Mit Kinderbetreuung • Interessante Themen • Kostenlos • Für alle Sprachniveaus • Ohne Anmeldung

Liebe Frauen,
leben Sie auch noch nicht so lange in Deutschland?
Dann schauen Sie doch bei unserem Frauentreff im ZIBB vorbei, um Ihr Ankommen zu erleichtern. Frauen unterschiedlicher Herkunft treffen sich für einen Austausch bei Kaffee und Tee.
Sie sind herzlich eingeladen!
Haben Sie Fragen: integration@giessen.de
Magistrat der Universitätsstadt Gießen Büro für Integration

Eine Kooperationsveranstaltung des Büros für Integration der Universitätsstadt Gießen und des ViBB e.V.

Indischer Kulturabend: Faszinierendes Südindien – Karnataka
Nov 7 um 19:00
Indischer Kulturabend: Faszinierendes Südindien – Karnataka @ ZiBB - Zentrum für interkulturelle Bildung und Begegnung

Vortrag mit Diashow von Frau Prof. Dr. Anna Barbara Fischer:

Indien ist seit langer Zeit mein liebstes Reiseland, und vor allem im Süden fühle ich mich wohl. Der  Bundesstaat Karnataka, flächenmäßig mehr als halb so groß wie Deutschland, bietet eine unglaubliche Fülle an Naturschönheiten, faszinierenden historischen Stätten und pulsierendem täglichen Leben. Vom  Arabischen  Meer über das hohe Gebirge der Westghats bis auf das ausgedehnte Dekkan-Plateau, vom muslimisch beeinflussten Norden bis zum vorherrschend hinduistischen Süden sind auch nach dem Einzug der Moderne traditionelle Lebensweisen und eine tief verwurzelte Religiosität in der liebenswürdigen  Bevölkerung  evident. Darf ich einige meiner Eindrücke und Erfahrungen mit Ihnen teilen?  Die verschiedenen Landschaften: Küste,  Flüsse,  Dschungelgebirge,  Bauernland;  Tier- und Vogelwelt;  Tempel und Pilgerstätten,  farbenfrohe Feste – Karnataka hat mehr zu bieten, als man in einer einzigen  Reise entdecken kann.

 

Nov
8
Fr
Internationales Frauencafé
Nov 8 um 14:30 – 17:00
Internationales Frauencafé @ ZiBB

Das internationale Frauencafé findet seit 1998 regelmäßig im ZiBB statt. Viermal im Jahr treffen sich Frauen jeweils an einem Freitagnachmittag
im ZiBB und beschäftigen sich mit wichtigen politischen und gesellschaftlichen Themen. Dabei steht jedes Jahr unter einem eigenen Motto. Das Motto für 2019: Empowerment.
Zu den Terminen bieten wir Ihnen Vorträge und Workshops zum Thema an, verbunden mit dem gemeinsamen Austausch in gewohnt gemütlicher Runde bei Tee, Kaffee und Gebäck.

Thema am 08.11.2019: Wird noch bekanntgegeben.

Eine Kooperationsveranstaltung des Büros für Frauen- und Gleichberechtigung, des Ausländerbeirats, des Büros für Integration der Stadt Gießen und des ViBB e.V.

Nov
11
Mo
Erfahre singend und tönend deine Stimme – Grundkurs
Nov 11 um 16:45 – 18:15
Erfahre singend und tönend deine Stimme - Grundkurs @ ZiBB - Zentrum für interkulturelle Bildung und Begegnung

Kursleiterin: Bettina Leukel

Kursbeginn: Mo 28. Oktober 2019
Du wolltest schon immer singen, hattest aber bisher noch nicht den Mut oder die Zeit damit zu beginnen? Vielleicht bist du auch schon mittendrin oder es ist lange her und denkst, da geht noch mehr?! Dieser Kurs beinhaltet eine Mischung aus Stimmtraining und gemeinsamem Singen. Bei dem Stimmtraining erlebst du den Zusammenhang zwischen Stimmklang und Körperhaltung. Dies basiert auf der Methode der „Funktionalen Stimmbildung“ nach Eugen Rabine. Dabei werden Körper- und Atemübungen mit funktionalen Stimm- und Gesangsübungen kombiniert. Gesungen werden eingängige Kanons, einstimmige und einfache mehrstimmige Lieder.
Voraussetzungen und Altersbeschränkungen: keine
Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, evtl. Getränke
Mindest-Teilnehmer*innenzahl: 5
Weitere Informationen auch unter www.ErfahreDeineStimme.de

Kurszeiten: 28.10. / 04.11. / 11.11. / 18.11. / 25.11.2019 jeweils von 16:45 – 18:15 Uhr
Kursort: ZiBB; Hannah-Arendt-Straße 8-10; 35394 Gießen

Kosten:
Die Kosten für den kompletten Kurs (5 Termine) betragen 85€. Wer noch unsicher ist, ob der Kurs das Passende ist, hat die Möglichkeit den ersten Termin als Schnuppertermin für 17€ wahrzunehmen und bei Gefallen, den Differenzbetrag zur kompletten Kursgebühr nachzuzahlen.

Ermäßigung:
Da es ein besonderes Anliegen des ZiBB ist, auch Menschen mit geringen finanziellen Möglichkeiten Teilhabe zu ermöglichen, werden bis zu 20% der Plätze gefördert und der Komplettkurs für insgesamt 15€ (und der Schnuppertag für 3€) angeboten. Bitte wendet Euch bei entsprechendem Bedarf im Vorfeld an das ZIBB: www.zibb-gi.de/kontakt/

Verbindliche Anmeldung
für den Kurs bzw. den ersten Schnuppertermin bis Mi 23.10.19.
Eine spätere Anmeldung ist nach Absprache möglich.
Anmeldung bei der Kursleiterin Bettina Leukel:
Tel. (0 64 06) 83 075 82 oder E-Mail: info@bettina-leukel.de

Nov
13
Mi
Probe: Multikulturelles Orchester der Universitätsstadt Gießen
Nov 13 um 17:30 – 19:00
Probe: Multikulturelles Orchester  der Universitätsstadt Gießen @ ZiBB - Zentrum für interkulturelle Bildung und Begegnung

Eine musikalische Brücke ganz im Zeichen von Integration und  multikultureller Vielfalt – ist das Orchester  mit den verschiedenen Instrumenten aus ihrem jeweiligen Herkunftsland: aus Persien, vom Balkan, aus Afrika, Bulgarien und Deutschland. So spricht es musikalisch in vielen Sprachen. Teilnehmer unterschiedlichen Alters begeben sich auf eine rhythmisch spannende musikalische Reise durch verschiedene Länder und bieten einen vielseitigen Musikgenuss, bei dem man mit Recht von Weltmusik sprechen kann. Der Leiter Georgi Kalaidjiev hat an der Musikhochschule in Sofia studiert und hatte danach zahlreiche Auftritte in verschiedenen Ländern. Seit 1993 war er stellvertretender Stimmführer der 2. Geige sowie Konzertmeister und Musikalischer Leiter des Studio Konzertante am Stadttheater Gießen. Anmelden können sich Menschen unterschiedlicher Herkunft, die ein Musikinstrument und die Noten beherrschen. Voraussetzung ist eine regelmäßige Teilnahme an den Proben, einmal pro Woche

Kooperationsprojekt des Integrationsbüros, des Ausländerbeirates der Stadt Gießen und des ViBB e. V.

Nov
14
Do
Kaffee Klatsch – Frauentreff im ZiBB
Nov 14 um 9:30 – 11:30
Kaffee Klatsch - Frauentreff im ZiBB @ ZiBB - Zentrum für interkulturelle Bildung und Begegnung

Nur für Frauen • Mit Kinderbetreuung • Interessante Themen • Kostenlos • Für alle Sprachniveaus • Ohne Anmeldung

Liebe Frauen,
leben Sie auch noch nicht so lange in Deutschland?
Dann schauen Sie doch bei unserem Frauentreff im ZIBB vorbei, um Ihr Ankommen zu erleichtern. Frauen unterschiedlicher Herkunft treffen sich für einen Austausch bei Kaffee und Tee.
Sie sind herzlich eingeladen!
Haben Sie Fragen: integration@giessen.de
Magistrat der Universitätsstadt Gießen Büro für Integration

Eine Kooperationsveranstaltung des Büros für Integration der Universitätsstadt Gießen und des ViBB e.V.

Nov
18
Mo
Erfahre singend und tönend deine Stimme – Grundkurs
Nov 18 um 16:45 – 18:15
Erfahre singend und tönend deine Stimme - Grundkurs @ ZiBB - Zentrum für interkulturelle Bildung und Begegnung

Kursleiterin: Bettina Leukel

Kursbeginn: Mo 28. Oktober 2019
Du wolltest schon immer singen, hattest aber bisher noch nicht den Mut oder die Zeit damit zu beginnen? Vielleicht bist du auch schon mittendrin oder es ist lange her und denkst, da geht noch mehr?! Dieser Kurs beinhaltet eine Mischung aus Stimmtraining und gemeinsamem Singen. Bei dem Stimmtraining erlebst du den Zusammenhang zwischen Stimmklang und Körperhaltung. Dies basiert auf der Methode der „Funktionalen Stimmbildung“ nach Eugen Rabine. Dabei werden Körper- und Atemübungen mit funktionalen Stimm- und Gesangsübungen kombiniert. Gesungen werden eingängige Kanons, einstimmige und einfache mehrstimmige Lieder.
Voraussetzungen und Altersbeschränkungen: keine
Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, evtl. Getränke
Mindest-Teilnehmer*innenzahl: 5
Weitere Informationen auch unter www.ErfahreDeineStimme.de

Kurszeiten: 28.10. / 04.11. / 11.11. / 18.11. / 25.11.2019 jeweils von 16:45 – 18:15 Uhr
Kursort: ZiBB; Hannah-Arendt-Straße 8-10; 35394 Gießen

Kosten:
Die Kosten für den kompletten Kurs (5 Termine) betragen 85€. Wer noch unsicher ist, ob der Kurs das Passende ist, hat die Möglichkeit den ersten Termin als Schnuppertermin für 17€ wahrzunehmen und bei Gefallen, den Differenzbetrag zur kompletten Kursgebühr nachzuzahlen.

Ermäßigung:
Da es ein besonderes Anliegen des ZiBB ist, auch Menschen mit geringen finanziellen Möglichkeiten Teilhabe zu ermöglichen, werden bis zu 20% der Plätze gefördert und der Komplettkurs für insgesamt 15€ (und der Schnuppertag für 3€) angeboten. Bitte wendet Euch bei entsprechendem Bedarf im Vorfeld an das ZIBB: www.zibb-gi.de/kontakt/

Verbindliche Anmeldung
für den Kurs bzw. den ersten Schnuppertermin bis Mi 23.10.19.
Eine spätere Anmeldung ist nach Absprache möglich.
Anmeldung bei der Kursleiterin Bettina Leukel:
Tel. (0 64 06) 83 075 82 oder E-Mail: info@bettina-leukel.de

Nov
20
Mi
Probe: Multikulturelles Orchester der Universitätsstadt Gießen
Nov 20 um 17:30 – 19:00
Probe: Multikulturelles Orchester  der Universitätsstadt Gießen @ ZiBB - Zentrum für interkulturelle Bildung und Begegnung

Eine musikalische Brücke ganz im Zeichen von Integration und  multikultureller Vielfalt – ist das Orchester  mit den verschiedenen Instrumenten aus ihrem jeweiligen Herkunftsland: aus Persien, vom Balkan, aus Afrika, Bulgarien und Deutschland. So spricht es musikalisch in vielen Sprachen. Teilnehmer unterschiedlichen Alters begeben sich auf eine rhythmisch spannende musikalische Reise durch verschiedene Länder und bieten einen vielseitigen Musikgenuss, bei dem man mit Recht von Weltmusik sprechen kann. Der Leiter Georgi Kalaidjiev hat an der Musikhochschule in Sofia studiert und hatte danach zahlreiche Auftritte in verschiedenen Ländern. Seit 1993 war er stellvertretender Stimmführer der 2. Geige sowie Konzertmeister und Musikalischer Leiter des Studio Konzertante am Stadttheater Gießen. Anmelden können sich Menschen unterschiedlicher Herkunft, die ein Musikinstrument und die Noten beherrschen. Voraussetzung ist eine regelmäßige Teilnahme an den Proben, einmal pro Woche

Kooperationsprojekt des Integrationsbüros, des Ausländerbeirates der Stadt Gießen und des ViBB e. V.

Nov
21
Do
Kaffee Klatsch – Frauentreff im ZiBB
Nov 21 um 9:30 – 11:30
Kaffee Klatsch - Frauentreff im ZiBB @ ZiBB - Zentrum für interkulturelle Bildung und Begegnung

Nur für Frauen • Mit Kinderbetreuung • Interessante Themen • Kostenlos • Für alle Sprachniveaus • Ohne Anmeldung

Liebe Frauen,
leben Sie auch noch nicht so lange in Deutschland?
Dann schauen Sie doch bei unserem Frauentreff im ZIBB vorbei, um Ihr Ankommen zu erleichtern. Frauen unterschiedlicher Herkunft treffen sich für einen Austausch bei Kaffee und Tee.
Sie sind herzlich eingeladen!
Haben Sie Fragen: integration@giessen.de
Magistrat der Universitätsstadt Gießen Büro für Integration

Eine Kooperationsveranstaltung des Büros für Integration der Universitätsstadt Gießen und des ViBB e.V.

Nov
22
Fr
„An den Ufern der Nacht“ – Ein Projekt der TheaterLadies
Nov 22 um 20:00
„An den Ufern der Nacht“ - Ein Projekt der TheaterLadies @ ZiBB - Zentrum für interkulturelle Bildung und Begegnung

In unserer Eigenproduktion laden wir unser Publikum ein mitzukommen zu den Ufern der Nacht. Wir erzählen keine fortlaufende Geschichte, setzen collagierend Bilder, Tanz und Text zu Sequenzen zusammen, bieten Einblicke.

Auf unserem Weg zur Nacht mit ihren Träumen haben wir eine indianische Legende gefunden, Lieder, die uns als Kind begleitet haben, Shakespeares „Dunkelschwestern“ hätten uns beinah das Fürchten gelehrt. Schließlich demonstrieren wir neue Trends zum Einschlafen und…..Aufwachen.
Und dann: Was sind Schlaf und Traum eigentlich?

Wann werden wir uns wiedersehn?
Wenn’s donnert, wenn’s blitzt, wenn die Winde gehen?
Wenn Irrewirre ist vollbracht………………………………..

Fair is foul and foul is fair
Hover through the fog and the filthy air.
(Shakespeare: Macbeth)

Nov
25
Mo
Erfahre singend und tönend deine Stimme – Grundkurs
Nov 25 um 16:45 – 18:15
Erfahre singend und tönend deine Stimme - Grundkurs @ ZiBB - Zentrum für interkulturelle Bildung und Begegnung

Kursleiterin: Bettina Leukel

Kursbeginn: Mo 28. Oktober 2019
Du wolltest schon immer singen, hattest aber bisher noch nicht den Mut oder die Zeit damit zu beginnen? Vielleicht bist du auch schon mittendrin oder es ist lange her und denkst, da geht noch mehr?! Dieser Kurs beinhaltet eine Mischung aus Stimmtraining und gemeinsamem Singen. Bei dem Stimmtraining erlebst du den Zusammenhang zwischen Stimmklang und Körperhaltung. Dies basiert auf der Methode der „Funktionalen Stimmbildung“ nach Eugen Rabine. Dabei werden Körper- und Atemübungen mit funktionalen Stimm- und Gesangsübungen kombiniert. Gesungen werden eingängige Kanons, einstimmige und einfache mehrstimmige Lieder.
Voraussetzungen und Altersbeschränkungen: keine
Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, evtl. Getränke
Mindest-Teilnehmer*innenzahl: 5
Weitere Informationen auch unter www.ErfahreDeineStimme.de

Kurszeiten: 28.10. / 04.11. / 11.11. / 18.11. / 25.11.2019 jeweils von 16:45 – 18:15 Uhr
Kursort: ZiBB; Hannah-Arendt-Straße 8-10; 35394 Gießen

Kosten:
Die Kosten für den kompletten Kurs (5 Termine) betragen 85€. Wer noch unsicher ist, ob der Kurs das Passende ist, hat die Möglichkeit den ersten Termin als Schnuppertermin für 17€ wahrzunehmen und bei Gefallen, den Differenzbetrag zur kompletten Kursgebühr nachzuzahlen.

Ermäßigung:
Da es ein besonderes Anliegen des ZiBB ist, auch Menschen mit geringen finanziellen Möglichkeiten Teilhabe zu ermöglichen, werden bis zu 20% der Plätze gefördert und der Komplettkurs für insgesamt 15€ (und der Schnuppertag für 3€) angeboten. Bitte wendet Euch bei entsprechendem Bedarf im Vorfeld an das ZIBB: www.zibb-gi.de/kontakt/

Verbindliche Anmeldung
für den Kurs bzw. den ersten Schnuppertermin bis Mi 23.10.19.
Eine spätere Anmeldung ist nach Absprache möglich.
Anmeldung bei der Kursleiterin Bettina Leukel:
Tel. (0 64 06) 83 075 82 oder E-Mail: info@bettina-leukel.de

Nov
27
Mi
Probe: Multikulturelles Orchester der Universitätsstadt Gießen
Nov 27 um 17:30 – 19:00
Probe: Multikulturelles Orchester  der Universitätsstadt Gießen @ ZiBB - Zentrum für interkulturelle Bildung und Begegnung

Eine musikalische Brücke ganz im Zeichen von Integration und  multikultureller Vielfalt – ist das Orchester  mit den verschiedenen Instrumenten aus ihrem jeweiligen Herkunftsland: aus Persien, vom Balkan, aus Afrika, Bulgarien und Deutschland. So spricht es musikalisch in vielen Sprachen. Teilnehmer unterschiedlichen Alters begeben sich auf eine rhythmisch spannende musikalische Reise durch verschiedene Länder und bieten einen vielseitigen Musikgenuss, bei dem man mit Recht von Weltmusik sprechen kann. Der Leiter Georgi Kalaidjiev hat an der Musikhochschule in Sofia studiert und hatte danach zahlreiche Auftritte in verschiedenen Ländern. Seit 1993 war er stellvertretender Stimmführer der 2. Geige sowie Konzertmeister und Musikalischer Leiter des Studio Konzertante am Stadttheater Gießen. Anmelden können sich Menschen unterschiedlicher Herkunft, die ein Musikinstrument und die Noten beherrschen. Voraussetzung ist eine regelmäßige Teilnahme an den Proben, einmal pro Woche

Kooperationsprojekt des Integrationsbüros, des Ausländerbeirates der Stadt Gießen und des ViBB e. V.

Nov
28
Do
Kaffee Klatsch – Frauentreff im ZiBB
Nov 28 um 9:30 – 11:30
Kaffee Klatsch - Frauentreff im ZiBB @ ZiBB - Zentrum für interkulturelle Bildung und Begegnung

Nur für Frauen • Mit Kinderbetreuung • Interessante Themen • Kostenlos • Für alle Sprachniveaus • Ohne Anmeldung

Liebe Frauen,
leben Sie auch noch nicht so lange in Deutschland?
Dann schauen Sie doch bei unserem Frauentreff im ZIBB vorbei, um Ihr Ankommen zu erleichtern. Frauen unterschiedlicher Herkunft treffen sich für einen Austausch bei Kaffee und Tee.
Sie sind herzlich eingeladen!
Haben Sie Fragen: integration@giessen.de
Magistrat der Universitätsstadt Gießen Büro für Integration

Eine Kooperationsveranstaltung des Büros für Integration der Universitätsstadt Gießen und des ViBB e.V.

Sprachschnupperkurs: Eritreisch
Nov 28 um 19:00 – 20:30
Sprachschnupperkurs: Eritreisch @ ZiBB - Gruppenraum 1

Lernen Sie die eritreische Sprache in einem Schnupperkurs bei Herrn Biniam Kahsu Fessehazion kennen.
Neben einem kleinen Überblick über Ursprung, Geschichte und heutige Verbreitung der Sprache erhalten Sie die Möglichkeit, ein paar erste Worte zu erlernen.

Hello World – jeden Monat eine andere Sprache kostenlos ausprobieren
Sprache verbindet, Sprache bedeutet Geborgenheit, Ausdruckmöglichkeit und bei fehlenden Sprachkenntnissen kann sie trennend wirken.
Immer wenn wir Menschen mit einer anderen Muttersprache begegnen, ist es schön, wenn wir wenigstens ein paar Worte in dieser Sprache sagen können. Es bedeutet Respekt, wenn wir zu Gast in einem anderen Land wenigstens versuchen, ein paar Worte in der Landessprache zu sagen. Es bedeutet ein Willkommen, wenn wir einen Menschen, der neu nach Deutschland kommt, in seiner Muttersprache ansprechen können. Und es ist immer ein Türöffner und Anlass für ein erstes verbindendes Lächeln.
Gehen Sie dieses Jahr gemeinsam mit uns auf die Reise und lernen Sie jeden Monat eine andere Sprache kennen. Egal ob Sie die ganze Reise mitmachen oder sich einzelne Termine zu bestimmten Sprachen heraussuchen möchten, kommen Sie einfach ohne Anmeldung zu den genannten Terminen vorbei. Übrigens das Angebot ist auch für diejenigen geeignet, die schon länger überlegen einen kompletten Sprachkurs zu machen, sich aber erst eingehender informieren möchten. Die einzelnen Termine werden jeweils von Dozent/-innen der Volkshochschule der Universitätsstadt Gießen gestaltet, die die entsprechenden „großen Sprachkurse“ an der VHS Gießen halten.

Nov
30
Sa
Tanzseminar: Meditatives
Nov 30 um 13:00 – 17:00

Kursleitung: Frau Lis Breuer-Glasner
Weitere Informationen und Anmeldung unter www.tanzweise.de

Dez
4
Mi
Probe: Multikulturelles Orchester der Universitätsstadt Gießen
Dez 4 um 17:30 – 19:00
Probe: Multikulturelles Orchester  der Universitätsstadt Gießen @ ZiBB - Zentrum für interkulturelle Bildung und Begegnung

Eine musikalische Brücke ganz im Zeichen von Integration und  multikultureller Vielfalt – ist das Orchester  mit den verschiedenen Instrumenten aus ihrem jeweiligen Herkunftsland: aus Persien, vom Balkan, aus Afrika, Bulgarien und Deutschland. So spricht es musikalisch in vielen Sprachen. Teilnehmer unterschiedlichen Alters begeben sich auf eine rhythmisch spannende musikalische Reise durch verschiedene Länder und bieten einen vielseitigen Musikgenuss, bei dem man mit Recht von Weltmusik sprechen kann. Der Leiter Georgi Kalaidjiev hat an der Musikhochschule in Sofia studiert und hatte danach zahlreiche Auftritte in verschiedenen Ländern. Seit 1993 war er stellvertretender Stimmführer der 2. Geige sowie Konzertmeister und Musikalischer Leiter des Studio Konzertante am Stadttheater Gießen. Anmelden können sich Menschen unterschiedlicher Herkunft, die ein Musikinstrument und die Noten beherrschen. Voraussetzung ist eine regelmäßige Teilnahme an den Proben, einmal pro Woche

Kooperationsprojekt des Integrationsbüros, des Ausländerbeirates der Stadt Gießen und des ViBB e. V.

Dez
5
Do
Kaffee Klatsch – Frauentreff im ZiBB
Dez 5 um 9:30 – 11:30
Kaffee Klatsch - Frauentreff im ZiBB @ ZiBB - Zentrum für interkulturelle Bildung und Begegnung

Nur für Frauen • Mit Kinderbetreuung • Interessante Themen • Kostenlos • Für alle Sprachniveaus • Ohne Anmeldung

Liebe Frauen,
leben Sie auch noch nicht so lange in Deutschland?
Dann schauen Sie doch bei unserem Frauentreff im ZIBB vorbei, um Ihr Ankommen zu erleichtern. Frauen unterschiedlicher Herkunft treffen sich für einen Austausch bei Kaffee und Tee.
Sie sind herzlich eingeladen!
Haben Sie Fragen: integration@giessen.de
Magistrat der Universitätsstadt Gießen Büro für Integration

Eine Kooperationsveranstaltung des Büros für Integration der Universitätsstadt Gießen und des ViBB e.V.

Dez
11
Mi
Probe: Multikulturelles Orchester der Universitätsstadt Gießen
Dez 11 um 17:30 – 19:00
Probe: Multikulturelles Orchester  der Universitätsstadt Gießen @ ZiBB - Zentrum für interkulturelle Bildung und Begegnung

Eine musikalische Brücke ganz im Zeichen von Integration und  multikultureller Vielfalt – ist das Orchester  mit den verschiedenen Instrumenten aus ihrem jeweiligen Herkunftsland: aus Persien, vom Balkan, aus Afrika, Bulgarien und Deutschland. So spricht es musikalisch in vielen Sprachen. Teilnehmer unterschiedlichen Alters begeben sich auf eine rhythmisch spannende musikalische Reise durch verschiedene Länder und bieten einen vielseitigen Musikgenuss, bei dem man mit Recht von Weltmusik sprechen kann. Der Leiter Georgi Kalaidjiev hat an der Musikhochschule in Sofia studiert und hatte danach zahlreiche Auftritte in verschiedenen Ländern. Seit 1993 war er stellvertretender Stimmführer der 2. Geige sowie Konzertmeister und Musikalischer Leiter des Studio Konzertante am Stadttheater Gießen. Anmelden können sich Menschen unterschiedlicher Herkunft, die ein Musikinstrument und die Noten beherrschen. Voraussetzung ist eine regelmäßige Teilnahme an den Proben, einmal pro Woche

Kooperationsprojekt des Integrationsbüros, des Ausländerbeirates der Stadt Gießen und des ViBB e. V.

Dez
12
Do
Kaffee Klatsch – Frauentreff im ZiBB
Dez 12 um 9:30 – 11:30
Kaffee Klatsch - Frauentreff im ZiBB @ ZiBB - Zentrum für interkulturelle Bildung und Begegnung

Nur für Frauen • Mit Kinderbetreuung • Interessante Themen • Kostenlos • Für alle Sprachniveaus • Ohne Anmeldung

Liebe Frauen,
leben Sie auch noch nicht so lange in Deutschland?
Dann schauen Sie doch bei unserem Frauentreff im ZIBB vorbei, um Ihr Ankommen zu erleichtern. Frauen unterschiedlicher Herkunft treffen sich für einen Austausch bei Kaffee und Tee.
Sie sind herzlich eingeladen!
Haben Sie Fragen: integration@giessen.de
Magistrat der Universitätsstadt Gießen Büro für Integration

Eine Kooperationsveranstaltung des Büros für Integration der Universitätsstadt Gießen und des ViBB e.V.

Dez
18
Mi
Jahres-Kreis-Tanzen 2019 – Nur für Frauen
Dez 18 um 19:15 – 22:00
Jahres-Kreis-Tanzen 2019 - Nur für Frauen @ ZiBB - Zentrum für interkulturelle Bildung und Begegnung

Veranstalterinnen: Conny Hambach, Isabel Schwager und Martina Klenk

Das tanzende Feiern der Jahreskreisfeste ist ein fester Bestandteil Gießener Frauenkultur und knüpft an alte weibliche Tanztraditionen an.

Die Kreistänze – mit einfachen, aber tiefwirkenden traditionellen Tänzen v.a. aus dem weiten Kulturraum der Mittelmeer- und Balkanländer, sowie neueren Choreographien – sind auf die Energien der Jahreszeit abgestimmt und werden durch eine Erzählung zum jeweiligen Fest abgerundet.

Begegnungen im Tanz glücken auch über Sprach-, Kultur- und Landesgrenzen hinweg…

Wir sind ein offener Kreis und freuen uns über neue Mittänzerinnen jeden Alters!

Infos unter www.kreistanzen-giessen.jimdo.com

oder kreistanzen-giessen@freenet.de

Dez
19
Do
Kaffee Klatsch – Frauentreff im ZiBB
Dez 19 um 9:30 – 11:30
Kaffee Klatsch - Frauentreff im ZiBB @ ZiBB - Zentrum für interkulturelle Bildung und Begegnung

Nur für Frauen • Mit Kinderbetreuung • Interessante Themen • Kostenlos • Für alle Sprachniveaus • Ohne Anmeldung

Liebe Frauen,
leben Sie auch noch nicht so lange in Deutschland?
Dann schauen Sie doch bei unserem Frauentreff im ZIBB vorbei, um Ihr Ankommen zu erleichtern. Frauen unterschiedlicher Herkunft treffen sich für einen Austausch bei Kaffee und Tee.
Sie sind herzlich eingeladen!
Haben Sie Fragen: integration@giessen.de
Magistrat der Universitätsstadt Gießen Büro für Integration

Eine Kooperationsveranstaltung des Büros für Integration der Universitätsstadt Gießen und des ViBB e.V.

Menü schließen